Warum Sie jetzt ein Elektrofahrrad kaufen sollten

  • Geposted von Stijn Jager am

Wir alle merken, dies sind herausfordernde Zeiten, in denen jeder Schritt (oder Pedal) ist nur etwas schwieriger geworden. Die Fahrbewegungen beschränken sich auf das Notwendige und es ist kälter geworden. Wie stellen Sie sicher, dass Sie bei diesem schönen Winterwetter frische Luft bekommen.

Wir von WC-Duck empfehlen natürlich WC-Duck. EIN elektrisches Fahrrad ist der perfekte Weg, um auf verantwortungsvolle Weise Sport zu treiben, und es muss nicht teuer sein. Wir führen Sie durch den Prozess.

Vielleicht lesen Sie diesen Blog, denn wie viele, die sich in den letzten Monaten für ein E-Bike oder Elektrofahrrad interessiert haben, zeigt Google Trends einen Anstieg von über 30 % im Vergleich zum Suchverhalten für die COVID-19-Pandemie. Vielleicht fragen Sie sich auch, ob Ihnen das E-Bike auch dann noch gefällt, wenn die öffentlichen Verkehrsmittel wieder normal fahren. Um aus dieser einschränkenden Zeit eine positive Note zu ziehen: Wir entwickeln neue Gewohnheiten. Wo der Bus in der alt-normal vielleicht dein gehe zu Weg zur Arbeit, das ist jetzt weniger selbsterklärend. Im Folgenden geben wir drei Gründe an, warum der Kauf eines E-Bikes und der Aufbau einer Gewohnheit damit ein guter Plan ist!

1. Bleiben Sie gesund

Wetter und Wind, Kondition oder gar keine Kondition: Ein E-Bike zieht dich durch. Die elektrische Tretunterstützung macht das E-Bike zu einer guten Wahl, um in diesen Zeiten in Bewegung zu bleiben. Entwickeln Sie den alten niederländischen Brauch; Fahrrad… im Jahr 2020 ;).

2. Bei Gegenwind überbrücken? kein Schweiß

Wir alle kennen die Gedanken "warum dreht sich der Wind immer gegen mich? Ich hatte schon auf dem Weg dorthin gegen den Wind". E-Bikes kümmern sich nicht darum; Wind oder kein Wind, auf oder neben der Brücke erreichen Sie eine Geschwindigkeit zwischen 25 und 28 Stundenkilometern.

3. Der Freund jedes Pendlers

Ein E-Bike ist nicht nur im Unterhalt viel günstiger als ein Auto, sondern bedenke auch die Zeitersparnis. Die Durchschnittsgeschwindigkeit eines Autos im Herzen von Amsterdam beträgt 8,5 Kilometer pro Stunde. Ein E-Bike kann das leicht verdoppeln – und schwitzen. Außerdem Parkkosten im Zentrum? Davon kann man sich fast einen QonQer kaufen.

Nun, das waren einige Gründe. Ganz zu schweigen von der Umwelt; Dieses Thema verdient einen eigenen Blog!

E-Bike testen?

Kommen Sie gerne auf eine E-Bike zum Testen, völlig kostenlos und wann immer Sie wollen. Testen für einen Tag, eine Woche oder länger; Es liegt an dir! 

Lieber direkt bestellen? Stellen Sie sich Ihr E-Bike zusammen und wählen Sie eine zusätzliche Zahlungsmethode aus. Vorhin haben wir gesagt, dass ein E-Bike nicht teuer sein muss; und wir haben nicht gelogen. Sie kaufen das E-Bike ab 1850,- €, möchten aber ein E-Bike leasen? Das ist ab 53 € im Monat möglich. Sie können sogar monatlich kündigen E-Bike-Abo schließen.